Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Jahresprogramm

                  

 

 

                                                                                                                                                                       Königsberg, September 2021

Liebe OGV-Mitglieder,

 

 

 

Alles fliesst

 

 
   

 

Den Sommer ziehen lassen

 

und mit den zirpenden Grillen reisen

mit leichtem Gepäck durch Wolken fliegen

alles fliesst

zulassen mit dem

Schlüsselwort

Zuversicht.

 

(© Monika Minder)

 

 

 

 

Der Sommer neigt sich dem Ende entgegen und der Herbst beginnt Einzug zu halten. Normalerweise hätte ich euch, liebe Mitglieder und Freunde des OGV Königsberg, schon mit Halbzeit des Jahres einen Überblick über die Vereinsaktivitäten und eine Vorausschau auf die zweite Hälfte des Jahres geben wollen.

 

Bedingt durch „Corona“ fanden bisher keine Veranstaltungen statt, geplanten Aktivitäten mussten abgesagt werden. Erfreulicherweise hat sich die Situation im Laufe dieses Jahres gebessert. Für die Vorstandschaft bedeutete dies, sich damit auseinander zu setzten ob und unter welchen Bedingungen und Auflagen unser diesjähriger Vereinsausflug hätte stattfinden können. Wir haben es uns mit der Entscheidung nicht leicht gemacht, sind aber zum Entschluss gekommen, dass wir in diesem Jahr keinen Ausflug veranstalten.

 

 

Was geschah trotzdem…

 

Die Natur steht in ihrem Wachstum nicht still. Durch fleißige „Heinzelmännchen und -frauen“ wurden Pflegearbeiten an verschiedenen Beeten im Stadtgebiet getätigt.

 

  • Erfreulicherweise ist das Staudenbeet am Ortsausgang Richtung Unfinden pflegeleicht
  • Pflege des Beetes am Sportheim.
  • Zusätzlich fanden zwei aufwändigere „Arbeitseinsätze“ am Rosenbeet (Ortseingang aus Richtung Haßfurt) statt. Daneben wurde in der Anlage das Beet unter Mithilfe von Frau Bittenbrünn in Schuss gehalten.

 

 

Die Beetpflege im Stadtgebiet erfolgt generell durch Mitarbeiter der Stadt Königsberg. Seitens der Stadt wurde die Vorstandschaft angesprochen, ob es möglich wäre, ausnahmsweise und gelegentliche pflegerische Arbeiten vorzunehmen. Im Rahmen dessen fanden die Arbeiten an den oben genannten Beeten statt. 

 

Eingebunden ist der Verein in die erforderlich gewordenen Umgestaltungsmaßnahmen des Spielplatzes am Steinweg. Dort bringen wir uns im Rahmen von Arbeitsleistung ein. So wurde begonnen die Sitzgruppe für den Spielplatz zu überholen. Sie ist bereits abgeschliffen und wird neu mit Holzschutz versiegelt. Zudem beginnt demnächst der Aufbau des dortigen Holzzaunes. Vorarbeiten hierzu erfolgen durch Mitarbeiter des Bauhofes, das Material wird von der Stadt gestellt. Die Anschaffung neuer Spielgeräte wurde durch den Verein mit einer Spende von 500,-- Euro unterstützt.

 

Am Ferienprogrammes der Stadt Königsberg beteiligte sich der OGV. Es war geplant, an einem Tag mit Kindern ein Insektenhotel zu bauen. Das Interesse hieran war so groß, dass mit den Kindern an zwei Terminen gebastelt wurde. Die Ergebnisse können sich sehen lassen.  Ein herzliches Dankeschön an die Organisatoren, Vorbereiter und Betreuer dieser Veranstaltung.

 

Bilder zu den Aktionen sind auf unserer Internetseite unter Galerie -> Fotoalben zu finden.

 

Den OGV Königsberg findet man im Internet unter

 

www.ogvkoenigsberg1906.de

 

 

Vorausschau auf die nächsten Wochen:

 

Zurzeit ist noch nicht bekannt, ob in diesem Jahr der Königsberger Weihnachtsmarkt stattfinden wird. Sollte der Weihnachtsmarkt stattfinden, beteiligen wir uns an diesem. Für diesen Fall wird es keinen Losverkauf geben. Wir beschränken uns auf den Verkauf von Waffeln. Die Teilnahme würde unter der Prämisse erfolgen „Sehen und Gesehen werden“ damit die Tradition des Weihnachtsmarktes in Königsberg nicht verloren geht.

 

Besonders ans Herz legen möchte ich Ihnen das Herbstprogramm 2021 (siehe auch VBW-Heft). Bitte melden Sie sich frühzeitig beim VBW (Tel.: 09525-254) an. Die Teilnahme ist für Mitglieder des OGV nach wie vor kostenlos. Diese Veranstaltungen finden vorbehaltlich der sich stets ändernden Corona-Lage statt. Bitte beachten Sie die hier geltenden Coronaauflagen.

 

Bitte merken Sie sich folgende Termine vor:

 

 

  • Montag, 11.10.2021, 19.00 – 20.30 Uhr: „Älterwerden im Garten“ - Vortrag. Die Dipl. Soziologin Charlotte Wahler erklärt in diesem Vortrag, wie das „Älterwerden im Garten“ gut funktionieren kann.
  • Dieser Kurs am 11.10.2021 muss leider entfallen
  • Montag, 18.10.2021, 19.00 – 22.00 Uhr: „Herbstliche Küche aus dem Gemüsegarten“
  • Montag, 25.10.2021, 18.30 – 20.00 Uhr: „Glücklich im Garten“ - Anregungen zum Verwirklichen Ihres Traumgartens
  • Dieser Kurs am 25.10.2021 muss leider entfallen

Unser Garten vermittelt der Außenwelt einen Eindruck von uns und sollte daher unseren Lebensstil und Geschmack spiegeln und unsere Bedürfnisse erfüllen. Mit 18 im Vortrag gestellten Fragen finden Sie heraus, was Sie wirklich in Ihrem Garten verwirklichen möchten und was in Ihrem Garten noch an Elementen fehlt. ()…. Dauer: 1,5 Std.

 

Ich freue mich über eine rege Teilnahme an unseren Veranstaltungen. Hier bekommen Sie nützliche Informationen und können mit anderen Teilnehmern Erfahrungen austauschen – Leben bedeutet ständig Neues zu lernen und offen zu sein für Veränderungen.

 

 

In diesem Sinne möchte ich bitten, daran zu denken, dass wir folgende Gartengeräte angeschafft haben und diese Ihnen zur Verfügung stehen – Ausleihe bei Firma Berthel:

 

-              Gartenhäcksler mit Benzin

-              Vertikutierer

-              Baumsäge

-              Gartenfräse (steht bei Gerhard Hölzer)

 

 

!!!  Die Mitgliederversammlung für das Jahr 2022 ist am 06. März 2022 geplant. !!!

 

 

 

Noch riecht die Luft nach Sommer und Heu.

Erste Äpfel am Boden lächeln lauschend.

Nichts Altes will bleiben und nichts ist neu.

Die Wespen sind lästig und der Wind will rauschen.

 

Wir wollen die langen Schatten lieben,

den Duft von Birnen und Beeren und Blüten,

und was uns sonst noch alles geblieben.

Die Freude, ja die Freude müssen wir hüten.

 

(© Beat Jan)

 

 

Bitte bleiben Sie gesund.

 

Blumige Grüße

Vorstandschaft OGV Königsberg

 

 

 

 

 

Kontakt

Obst- und Gartenbauverein Königsberg

Martin Lang

Goldene Röhre 11

97486 Königsberg

Telefon: (09525) 342